Angenrod

Die Jüdische Gemeinde Angenrod (Alsfeld)

„Nachweislich haben bereits um 1650 wenige Juden in Angenrod gelebt. Eine kleine jüdische Gemeinde gründete sich im Dorf vermutlich zu Beginn des 18.Jahrhunderts, zu der Zeit, als der Fürstabt von Fulda alle Juden aus seinem Herrschaftsbereich ausgewiesen hatte und die Adelsfamilie derer von Nodung den jüdischen Flüchtlingen in ihrem Herrschaftsbereich…

Weiterlesen