Nationalsozialismus

Verfolgung und Ermordung der Familie Reiß / Herbstein

Im „Gedenkbuch für die Opfer der Verfolgung der Juden unter der national- sozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945“, das in der Erstauflage 1986 durch die BRD an den Staat Israel übergeben wurde, finden sich drei Personen, deren letzter Wohnort mit Herbstein (heute Vogelsbergkreis) angegeben ist: Adolf Reiß, dessen Ehefrau Mathilde sowie…


Hitler-Tag 1931 in Alsfeld

Wahlkampfauftakt der NSDAP, 4. Oktober 1931 Als Auftakt zum Wahlkampf für die Wahl des Landtags im Volksstaat Hessen am 15.November 1931 veranstalten die Nationalsozialisten in Alsfeld einen »Hitler-Tag«, den der Alsfelder Dekan Unverzagt mit einer Festpredigt in der evangelischen Walpurgiskirche eröffnet. Mit der Eröffnung des Ereignisses durch einen Festgottesdienst wird…




Nazi-Größen in Alsfeld

Die folgenden Fotos zeigen einige NS-Größen in Alsfeld. Bekannt sind auf diesen Fotos bisher der damalige NS-Kreisleiter Kirchner und Jacob Alfred Klostermann. Friedrich Kirchner: Kreisleiter: (1937 – 10. 4. 1938), Lehrer an der Volksschule in Alsfeld und dann ab 1938 deren Rektor. Jacob Friedrich Klostermann: Landtagsabgeordneter, Landrat und Reichstagsabgeordneter, mehr hier: Fotos hier:…




Die letzten Deportierten aus Angenrod

Wir zeigen hier Fotos der letzten Angenröder Juden, die in das „Haus Speier“ von der Gestapo eingewiesen worden sind und gemeinsam am 07.09.1942 nach Theresienstadt deportiert wurden. Sie sind alle durch die Nazis ermordet worden. Die Fotos sind uns freundlicher Weise vom Verein „Gedenkstätte Speier Angenrod e.V“ zur Verfügung gestellt…


Aufmarsch von Nationalsozialisten in Alsfeld, 1932

    Original-Bildunterschrift: „In Alsfeld“. Der Blickfang dieser Aufnahme ist ein Mann in der Mitte des Bildes, der mit Hitlergruß und NSDAP-Parteiabzeichen am Revers eine Gruppe von Männern anführt, die allesamt mit Hitlergruß durch eine Straße marschieren. Zu beiden Seiten stehen fein gekleidete Menschen, eine Gruppe Männer in Anzügen grüßt…


Hitlers Ehrenbürgerschaften

Auf dem Foto sind sechs Männer zu sehen, die in Anzug und Krawatte, fein gekleidet und mit einer „Rolle“ in er Hand posieren. Nur beim zweiten und dritten von links kann man ein NSDAP-Parteiabzeichen erkennen, die anderen haben andere Anstecker am Revers. Laut Bildtitel handelt es sich bei den Personen…